Deutschlands erstes Zahnmobil
Spenden Sie!

Deutschlands erstes Zahnmobil

Rund 5.000 Patientenkontakte, mehr als 2.500 behandelte Patienten – das ist die vorläufige Bilanz aus knapp sechs Jahren Zahnmobil. Unterstützen Sie gemeinsam mit Böger Zahntechnik dieses besondere Projekt.

Der Start des Mobils ist ein Meilenstein in der zahnmedizinischen Versorgung sozial benachteiligter Menschen in Hamburg. An Bord bietet das Team ambulante Behandlungen wie auch Prophylaxe und Beratungen an.

Das Zahnmobil wird in der ambulanten zahnmedizinischen Behandlung obdachloser Menschen und in Kindertagesstätten und Jugendhilfeeinrichtungen für die Präventionsarbeit bei Kindern und Jugendlichen eingesetzt.

Spendenkonto: Darlehnskasse Münster
IBAN: DE34400602650202020800
BIC: GENODEM1DKM
Stichwort „Zahnmobil Böger“

Ausgabe März 2017

Ausgabe März 2017

Ausgabe Februar 2016

Ausgabe Februar 2016

Ausgabe Juni 2015

Ausgabe Juni 2015
 
Ihr Kontakt zu Uns

E-Mail: zahn@boeger.de
Hotline: +49 40 431141

oder klicken Sie auf einen
der nachfolgenden Links: