Implantologie

Implantologie

Individuelle Abutments

Jährlich werden in Deutschland rund 100.000 Implantate gesetzt, für deren prothetische Versorgung industriell gefertigte, konfektionierte Aufbauten angeboten werden. Weil aber kein Patient wie der andere ist, können Standard-Abutments nur eine Annäherung sein, nie aber der Idealfall. Mit individuellen, CAD/CAM-gefrästen Abutments bietet Böger Zahntechnik seinen Kunden eine Alternative, die von verbesserten ästhetischen Ergebnissen bis zu wirtschaftlicher Attraktivität für die Zahnarztpraxis viele Vorteile besitzt.

Vorteile
  • Individuelle Implantataufbauten auf Zirkonoxid- oder Titanbasis
  • Einfaches und schnelles Handling
  • Optimale prothetische Achse, unabhängig von der Implantatachse
  • Ausgleich von anatomischen Abweichungen oder Besonderheiten
  • Idealer Verlauf des Zementspaltes kann definiert werden
  • Emergenzprofil optimal definierbar, Papille wird planbar
  • Geringerer Arbeitsaufwand im Vergleich zu Standard-Aufbauten, da weniger Nachbearbeitung

Navigierte Implantologie

Ob geführte Pilotbohrung oder full guided surgery: Böger Zahntechnik bietet Ihnen alle Möglichkeiten der navigierten Implantologie. Mit der expertease-Software können alle für eine Implantation relevanten Informationen für jede beliebige Kieferregion ermittelt werden und die Implantatposition, sowie Größe präzise und sicher geplant werden.

Vorteile
  • Umfassende und sichere Analyse des Implantatlagers
  • exakte Implantatpositionierung
  • Bereitstellung von Software durch Böger Zahntechnik
  • Umfassende, persönliche Betreuung oder einfaches Hochladen des Datensatzes: Sie erhalten den Service, den Sie sich wünschen
Ihr Kontakt zu Uns

E-Mail: zahn@boeger.de
Hotline: +49 40 431141

oder klicken Sie auf einen
der nachfolgenden Links: